SIMAG AntiRutsch-Matten

Unsere Antirutschmatten aus Gummigranulat entschärfen glatte Ladeflächen und verringern die beim Niederzurren der Lasten notwendigen Gesamtvorspannkräfte.

Zusammen mit Zurrgurten sorgen sie dafür, dass die Last eine geschlossene Einheit mit dem LKW oder Waggon bildet. Sie erweisen sich als besonders vorteilhaft bei Lasten, die keinen hohen Anpressdruck vertragen.

Die reibungserhöhenden Antirutschmatten-Unterlagen im Sinne der VDI 2700 sind mehrfach verwendbar und als Zuschnitte, Streifen oder Rollen in der Standard-Stärke 3 - 50 mm erhältlich (Standard-Streifen: z. B. 800 x 150 x 3 mm). Das macht sie nicht nur besonders nachhaltig, sondern auch deutlich kostengünstiger!

Ladungssicherung LKW beladen
5

Einfaches Produkt mit großer Wirkung!

AntiRutschmatten aus rutschhemmendem Material minimieren die Anzahl der nötigen Zurrgurte erheblich und senken so Ihre Kosten bei gleicher Ladungssicherheit. Darüber hinaus reduzieren sie erforderliche Gesamtvorspannkräfte beim Niederzurren der Ladung und beschädigen dennoch nicht Ihre Ware. Antirutschmatten aus Gummigranulat lassen sich wiederverwenden und sind das in Deutschland am häufigsten eingesetzte Material neben Antirutschpapier, um ein Rutschen der Ware zu verhindern. So eignet sie sich insbesondere für schwere Lasten, scharfkantige Güter und alle Palettenladungen. Dank des Hohlraumanteils wird auch Verunreinigungen und Feuchtigkeit vorgebeugt - auch bei Öl oder Diesel. Fürdie optimale Ladungssicherung muss die richtige Antirutschmatte gewählt werden - lassen Sie sich gerne von uns beraten!

Dank elastischer Materialien lassen sich verschiedene Weichheitsgrade erzielen, die einen positiven Einfluss auf die Ladungssicherung haben. Sogenannte Verformungsmulden, die durch den Druck der Ladung auf das elastische Material entstehen, erschweren das Verrutschen der Ladung zusätzlich. Dünnere Matten bieten diesen Effekt nur in einem geringen Umfang. Demnach sollte die Materialstärke so gewählt werden, dass nach Abzug der Verformungsmulde immer noch mindestens 70% der Mattenstärke vorhanden ist.

AntiRutsch-Matten aus Vollgummimaterial eignen sich für:
  • schwere Lasten
  • scharfkantige Ladegüter
  • Stahltransporte
  • Betonstahlmatten
  • alle Palettenverladungen